webersport.info

Den weitesten Wurf beim Einwerfen

Hochmotiviert, aber auch durch eine hartnäckige Fußverletzung gehandicapt fehlte Julian diesmal bei den U23 Europameisterschaften in Tallin (Estland) der entscheidende "Ausreißer" wie ihn zum Beispiel der Pole Kasper Olesczuk mit 82.29m hatte und damit seine bisherige persönliche Bestleistung um 4 Meter übertraf und Gold holte. Für Julian reichte es nach einer guten Serie und 79.31m leider nur zum fünften Platz. Seine beiden deutschen Sportkameraden Bernhard Seifert und Johannes Vetter belegten den dritten und vierten Platz hinter Olesczuk und Maksim Bogdan. Da nützte es auch nichts, dass Julian beim Einwerfen über die 80m Linie warf. 

 

Die weiteren Platzierungen:

U23-EM, SPEERWURF-FINALE
1. Kasper Olesczuk Polen 82.29 PB
2. Maksim Bogdan Ukraine 81.08  
3. Bernhard Seifert Deutschland 80.57 SB
4. Johannes Vetter Deutschland 79.78  
5. Julian Weber Deutschland 79.31  
6. Paraskevas Batzavalis Griechenland 78.43  
7. Janis Griva Lettland 76.34  
8. Joni Karvinen Finnland 74.10  

Julians Erfolge

International
U20-Europameister 2013
Gold bei Europäischem Winterwurf Cup 2017
Gold bei Europäischem U23 Winterwurf Cup 2016
9. Platz bei Olympischen Spielen 2016 in Rio
3. Platz beim Diamond League Race 2016

National
Deutscher Vizemeister 2016
Deutscher Vizemeister 2014
Deutscher U23-Meister 2014
Deutscher U23-Vizemeister 2015
Deutscher U20-Winterwurfmeister 2013

Bestleistung (800gr Speer)
88,29 m (03.09.2016 ISTAF/Berlin)

Julian 2016

Eulen Homepage

Handball-Zeitung

Die Webers - Social Media Seite

Weblinks

Besucherzähler

091750
HeuteHeute74
GesternGestern138
Diese WocheDiese Woche673
Dieser MonatDieser Monat2131
Top-Tag 15.06.2014 : 201
Statistik erstellt: 2018-04-21T08:28:51+02:00
Logged In Users 0
Gäste 6

Smartlook

Copyright  Thomas Weber © 2014. All Rights Reserved.